German Amiga Community Foren-Übersicht German Amiga Community
The new home for all Amiga Users out there !
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   Chat 

Amiga 500 Kerkos Plan

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Titus the Fox



Anmeldedatum: 13.04.2019
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: So, 14.07.2019 20:35    Titel: Amiga 500 Kerkos Plan Antworten mit Zitat

Hi,
Auch wenn es beim Amiga 500 ja nicht so dringend ist die Kerkos zuntauschen, würde ich dieses gerne zur Sicherheit machen.
Im Netz finde ich aber keinen Plan welche man benötigt und wo diese dann hin kommen? Hat jemand von euch so etwas?
Für den Amiga 600, 1200 und Cd 32 habe ich da eine schöne Übersicht gefunden die bestimmt den einen oder anderen von euch helfen wird:
https://www.tsb.space/knowledge-base/commodore-amiga-recap-maps/
Etwas in der Art für den Amiga 500 suche ich auch.

mfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 13271
Wohnort: nicht bei dir Böser Affe: Ja

BeitragVerfasst am: So, 14.07.2019 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

Du meinst Elkos, nehme ich an.

https://www.ikod.se/repairs/capacitor-lists/

Da ist schonmal die Liste mit den benötigten Kondensatoren für den 6a 500er.

Achte darauf, das die 3300er nicht zu hoch werden, sonst geht das Abschirmblech nicht mehr drauf.

Für den 8er 500er schaut die Liste wie folgt aus...

Code:

1 4.7µF 16V C913
2 10µF 35V C306, C712
4 22µF 35V C303, C304, C324, C334
2 47µF 35V C821, C822
6 100µF 16V C811, C812, C813, C814, C815, C816
1 1000µF 16V Elko 10x16x5 C307
2 3300µF 16V Elko 12,5x25x5 C401, C402


Die kleinen Perlen im nF und pF Bereich tauscht man nicht, das wird bei den SMD-Amigas auch nicht gemacht. Die Dinger haben kein flüssiges Innenleben und altern somit nur sehr langsam.

gruß

Dennis
_________________
Jeff. Ich heiße Jeff.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gunatm
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 36637
Wohnort: Bahrenfeld

BeitragVerfasst am: Mo, 15.07.2019 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt hochqualitative Elkos, die unser Leben noch überdauern. Ich würde keine Kerkos nehmen.

http://wordpress.hertell.nu/?p=464 Recapping, doing it right. Complete GUIDE How to do


Das ist Geschmackssache, aber ich halte es da mit John.

Zitat:
Ceramic Caps: Well People are putting in ceramics instead as “they will not leak”. This is very true YES, instead they short and makes very ugly HARD to repair burnmarks on the motherboard. AND also they have totally different
characteristics than electrolytes. So it will not work as Commodore designed it for.

Tantalum Caps: Ok this is somewhat better then Ceramics, but yet again, different
characteristics than electrolytes, they do not leak, true. intead they can explode making more damage on the motherboard, also handles ripple etc different.

_________________

http://webwood.de/winuae_1/index.html winuae download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Titus the Fox



Anmeldedatum: 13.04.2019
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Fr, 19.07.2019 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
Ja meine Elkos.
Gibt es auch eine Anleitung/Bild wo welcher Elko im Amiga 500 genau hinkommt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 13271
Wohnort: nicht bei dir Böser Affe: Ja

BeitragVerfasst am: Fr, 19.07.2019 23:39    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist wirklich nicht schwer, im Amiga sind bereits alle Kondensatoren vorhanden und der Wert steht drauf. Also ablesen, den alten Kondensator auslöten und einen neuen mit gleichem Wert einsetzen.
_________________
Jeff. Ich heiße Jeff.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Titus the Fox



Anmeldedatum: 13.04.2019
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Fr, 26.07.2019 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ok danke schaue ich mir mal an ob ich die Werte finde Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
clamshell



Anmeldedatum: 31.07.2017
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: So, 04.08.2019 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Gibt doch einen tollen Locator http://www.amigawiki.org/loc/locator8a5.php?m=a5r8apr&lang=1&x=0&y=0&ts=p&pic=pcb&top=1&btm=1&slk=1&z=0&s=-+all+-&pg=-+all+-&d=-+all+-&ws=1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de