German Amiga Community Foren-Übersicht German Amiga Community
The new home for all Amiga Users out there !
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   Chat 

Point-and-Click Adventures mit Controller/Joystick zocken
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doc



Anmeldedatum: 16.10.2019
Beiträge: 68
Wohnort: Outer Space

BeitragVerfasst am: Do, 31.10.2019 04:41    Titel: Point-and-Click Adventures mit Controller/Joystick zocken Antworten mit Zitat

Hey Leute,

mich würde mal Folgendes interessieren.

Mir wurde gesagt, man kann auf dem Amiga, P&C-Adventures nur mit der Maus zocken...
Nun, jetzt kommen bestimmt wieder Einige, und sagen, Klar ! Sowas zockt man ja auch mit der Maus...! Naja, eigentlich schon.
Aber, ich möchte schließlich mit meinem Amiga genauso bequem auf der Couch zocken, wie mit meinen Konsolen. Deshalb habe ich mir ja auch extra Controller dafür bestellt. Mit der Maus auf der Couch is ein bisschen umständlich...
Außerdem habe ich ja auch bereits einige P&C-Adventures auf Konsolen gezockt, mit Controller. Geht genauso.

Nun,
ist das korrekt, dass auf dem Amiga so ein Game (eigentlich) nur mit der Maus spielbar ist, zwecks der internen Abfrage der Pins...? (wird wohl beim Controller/Joystick anders genutzt als bei der Maus...)
Und, falls das so stimmt,
kann man das irgendwie umgehen ???

Ich habe mir ja nun den TOM2-Adapter aus England bestellt (sollte in paar Tagen da sein...). Damit kann ich sogar ne schnurlose, optische USB-Maus daran betreiben. (passende Maus ebenfalls bestellt...)
Wenn ich die Beschreibung zum TOM2 richtig verstanden habe, dann sollte das damit möglich sein, einen Controller als Maus zu nutzen... (Controller/Mouse-Emulator)

Hat da Jemand Erfahrung damit ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thomas



Anmeldedatum: 31.10.2004
Beiträge: 808

BeitragVerfasst am: Do, 31.10.2019 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Also technisch könnte man einige P&C-Spiele durchaus mit der Tastatur oder einem Joystick spielen. Aber ob das Spaß macht ist eine andere Sache. Denn ein Joystick am Amiga ist (wie die Cursor-Tasten) digital. D.h. du kannst den Zeiger in eine von acht Richtungen bewegen, aber immer mit der gleichen Geschwindigkeit oder mit einer gleichbleibenden Beschleunigung in die jeweilige Richtung. Ein schnelles zielgerichtetes Positionieren in einem anderen Bereich des Bildschirms ist damit nur schwer möglich.

Man könnte evtl. einen Treiber schreiben, der einen Analog-Joystick abfragen kann und den Mauszeiger entsprechend der Ausrichtung des Sticks mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten bewegt. Dann bräuche man noch einen Adapter vom PC-Gameport zum Amiga-Gameport. Und einen Adapter von USB auf PC-Gameport.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Doc



Anmeldedatum: 16.10.2019
Beiträge: 68
Wohnort: Outer Space

BeitragVerfasst am: Fr, 01.11.2019 11:10    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Antwort.

Ja, stimmt. Mit der Maus kann man viel schneller, jeden x-beliebigen Punkt am Bildschirm erreichen, als mit nem Controller...
Kommt eben auf das Game an, ob es sich dann noch gut spielen lässt.
Ich dachte da, in erster Linie, an Monkey Island. (und den Rest der Lucas-Adventures...)

Naja, ich werds einfach mal testen. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc



Anmeldedatum: 16.10.2019
Beiträge: 68
Wohnort: Outer Space

BeitragVerfasst am: Mi, 06.11.2019 08:00    Titel: Antworten mit Zitat

Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit, Tastaturbefehle auf die Tasten von einem Controller zu legen ? Also, ich meine einzelne Tasten.
z.B. Leertaste auf Taste A am Controller...

Hab z.B. nen PSX-Controller-Adapter für den Amiga gefunden, mit dem ist es z.B. möglich, bei Jump'n Runs die Sprungtaste selbst festzulegen. Dann muss man nicht immer nach oben drücken...! (z.B. für Giana Sisters)

Nun, das ist ja schonmal ein riesiger Fortschritt.
Aber, gibts sowas auch für Tastaturfunktionen, bzw. kennt jemand dieses Teil, und geht das evtl. damit ?

Hab im Netz nicht gerade viel dazu gefunden...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc



Anmeldedatum: 16.10.2019
Beiträge: 68
Wohnort: Outer Space

BeitragVerfasst am: Fr, 08.11.2019 14:27    Titel: Antworten mit Zitat

Nun, da die Antworten auf meine Frage hier wohl eher mager ausfallen Rolling Eyes , gehe ich mal davon aus, dass sowas nicht möglich ist.
Naja, egal.

Hab mir nun noch'n zusätzliches Regal bestellt, dass ich den Amiga direkt neben die Couch pflanzen kann, und sogar bequem bedienen, ohne aufstehn zu müssen...

Tja, einige Games wollen eben teilweise über die Tastatur gesteuert werden, da kann man nix machen. (und wenns nur das Umschalten zwischen 2 Waffen ist...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dexter



Anmeldedatum: 28.10.2004
Beiträge: 10570
Wohnort: Oldenburg ____________ Ministerium für außergewöhnlichen, intergalaktischen Nonsens

BeitragVerfasst am: So, 10.11.2019 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich weiß es nicht, aber ich denke nur softwareseitig dürfte es sowas noch nicht geben. Meine Vermutung ist, dass das am Amiga vielleicht eher unter Zuhilfenahme eines entsprechenden Adapters möglich sein könnte. *** Mich würde sowas aber auch interessieren.
_________________

[ WinUAE / BC / GOG / itch ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc



Anmeldedatum: 16.10.2019
Beiträge: 68
Wohnort: Outer Space

BeitragVerfasst am: Mo, 11.11.2019 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Bin gerade mit Paul Willingham in Kontakt. Wink (Der Name sollte unter Amiga-Fans bekannt sein...)

Seinen legendären Adapter habe ich ja bereits bestellt.

Nun, er hat mir geschrieben, dass sowas nicht grundsätzlich unmöglich ist, und dass es bereits Lösungen dafür gibt, für den CD32-Controller... Jedoch hat Er selbst das noch nicht getestet...
Ich warte noch auf sein Feedback. Und sobald ich genauere Infos dazu habe, gebe ich Euch auf jeden Fall bescheid.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dexter



Anmeldedatum: 28.10.2004
Beiträge: 10570
Wohnort: Oldenburg ____________ Ministerium für außergewöhnlichen, intergalaktischen Nonsens

BeitragVerfasst am: Mo, 11.11.2019 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

Cool, vielen Dank! Smile

Ist aber eine Hardware- und Software-Lösung, oder?
_________________

[ WinUAE / BC / GOG / itch ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc



Anmeldedatum: 16.10.2019
Beiträge: 68
Wohnort: Outer Space

BeitragVerfasst am: Di, 12.11.2019 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Kann ich leider nicht sagen... Question

Aber, wenn das ebenfalls mit seinem Adapter möglich wäre, oder er entwickelt einen neuen Adapter, dann wäre das die einzigste Hardware, die benötigt wird. Die Software is da bereits drauf. Es werden keine zusätzlichen Treiber etc. benötigt.
Und mit seinem "herkömmlichen" Adapter kann man ja schon ne ganze Menge machen... Wie gesagt, da sind die Tasten bereits frei programmierbar, je nach persönlichem Wunsch ! Cool
Und ob man künftig auch noch Tastatur/Keyboard-Tasten mit belegen kann, muss erst noch rausgetüftelt werden.
Aber, der gute Paul is dran. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 13450
Wohnort: nicht bei dir Böser Affe: Ja

BeitragVerfasst am: Di, 12.11.2019 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

http://aminet.net/package/util/mouse/JoyMouse

Habe ich aber selbst noch nicht ausprobiert. Smile
_________________
Jeff. Ich heiße Jeff.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dexter



Anmeldedatum: 28.10.2004
Beiträge: 10570
Wohnort: Oldenburg ____________ Ministerium für außergewöhnlichen, intergalaktischen Nonsens

BeitragVerfasst am: Di, 12.11.2019 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werde es heute Abend ausprobieren, wenn ich es nicht vergesse. Eine reine Software-Lösung wäre prima. Vielen Dank Dennis! Smile
_________________

[ WinUAE / BC / GOG / itch ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc



Anmeldedatum: 16.10.2019
Beiträge: 68
Wohnort: Outer Space

BeitragVerfasst am: Do, 14.11.2019 01:00    Titel: Antworten mit Zitat

So, heute is der Adapter von Paul angekommen. Smile
Wow, wirklich richtig schnell, grad mal 5 Tage von UK bis in mein Dorf...! Wink

Und ich muss dazu sagen, das Teil is der helle Wahnsinn ! Cool
ENDLICH Giana Sisters genauso zocken wie Super Mario !!!
Ohne zum springen immer nach oben drücken zu müssen...
Man kann, in sekundenschnelle, sein persönliches Setup programmieren, frei nach Schnauze, jeder Knopf ist belegbar, auch die Blocktasten (R/L 1+2). Und, es funktionieren sogar die Analog-Sticks !!! Ein Traum !
Kompatibel mit jedem PS1 und PS2 Controller. Inklusive Wireless-Controller.

Leider war das das letzte Teil, was der gute Paul auf Ebay angeboten hat... Aber, wenn Jemand Interesse hat, dann einfach ne Mail schicken. Möglicherweise hat er ja noch ein paar Exemplare rumliegen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CASSIUS



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 8129
Wohnort: Expotown

BeitragVerfasst am: Do, 14.11.2019 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Was kostet so ein Teil denn?
_________________
Dieser Beitrag erhält 7 Ottmars für Kürze, Lautstärke, Unterbelichtung, die beste männlich
Rolle rückwärts, den billigsten Trick und die sinnlosesten
Unterwasseraufnahmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc



Anmeldedatum: 16.10.2019
Beiträge: 68
Wohnort: Outer Space

BeitragVerfasst am: Do, 14.11.2019 19:51    Titel: Antworten mit Zitat

Inklusive Versand habe ich knapp 25 Euro dafür bezahlt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IngoM1975



Anmeldedatum: 29.04.2013
Beiträge: 829
Wohnort: 47574 Goch, NRW

BeitragVerfasst am: Fr, 15.11.2019 07:28    Titel: Antworten mit Zitat

Benutze doch einfach den Trackball..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Software Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de