German Amiga Community Foren-Übersicht German Amiga Community
The new home for all Amiga Users out there !
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   Chat 

Externe CF Karte 8GB

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Eisball



Anmeldedatum: 10.11.2019
Beiträge: 39
Wohnort: Irgendwo und nirgendwo

BeitragVerfasst am: Di, 19.11.2019 12:08    Titel: Externe CF Karte 8GB Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe mir eine 8GB Transcend Compact Flash 133x gekauft um diese in meinem PCMCIA Slot des A1200 zu betreiben. Ich hatte mir extra diese CF Karte gekauft, da ich immer wieder gelesen habe das diese Karte problemlos funktionieren soll.

Während die 16GB Transcend Compact Flash 133x ohne Probleme als DH0:/DH1; funktioniert wird die 8GB Karte nicht einmal angezeigt.

Formatiert habe ich die Karte unter Linux GParted mit FAT32. Eigentlich sollte diese Karte doch dann im PCMCIA Slot funktionieren oder muss ich noch etwas zusätzliches tun ?

Als zusätzliche Info, die mitgekaufte 256 MB Karte funktioniert aktuell am PCMCIA Slot ohne Probleme.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maverik



Anmeldedatum: 01.07.2005
Beiträge: 406
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: Di, 19.11.2019 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Im moment lese ich das so;
Die 16 GB wird als DH0 angezeigt, also denke ich die ist mit Amigafilesystem formatiert.
die 8gb ist mit fat32 installiert also muss diese dann manuell über crossdos oder ähnlichem gemountet werden damit sie angezeigt wird.
Finden sollte man sie aber wenn man das device scannt.
_________________
mfg

Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Eisball



Anmeldedatum: 10.11.2019
Beiträge: 39
Wohnort: Irgendwo und nirgendwo

BeitragVerfasst am: Di, 19.11.2019 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, der 8 GB sind per FAT32 formatiert, genauso wie meine bereits existierende 256 GB. Diese 256 MB Karte wird sofort auf dem Desktop angezeigt.

Zitat:
Finden sollte man sie aber wenn man das device scannt.

Wie würde ich denn scannen, dann kann ich einfach Bescheid sagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 13478
Wohnort: nicht bei dir Böser Affe: Ja

BeitragVerfasst am: Di, 19.11.2019 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

Da die 256 MiB Karte erkannt wird ist die nötige Software (FAT95 und compactflash.device) auf seinem Amiga vorhanden und richtig installiert.

Wenn es trotzdem nicht klappt - Pech gehabt. Der Amiga ist recht "picky", was es CF-Karten am PCMCIA-Port angeht. Auch eine Serie, die früher mal am Amiga erfolgreich funktionierte, kann plötzlich den Betrieb verweigern. Diese Karten ändern sich im Inneren von Zeit zu Zeit (neues Modell unter altem Namen, vielleicht bei einem anderen Produzenten eingekauft). Grade bei der Implementierung des IDE-Modus wird heutzutage bei Consumer-Karten gern gespart, eben weil den ausser ein paar Retroverrückten keiner mehr braucht, die Einrichtung aber trotzdem Kosten verursacht.

Könnte mir höchstens noch vorstellen, das bei der Partitionierung/Formatierung unter Linux irgendwas schiefgelaufen ist. Ich habe aber keine große Ahnung von Linux, kann da leider nicht weiterhelfen. Sad

Die Chancen das sich eine CF-Karte mit dem Amiga verträgt sind generell größer, wenn die Karte für den Industriebereich (Industrial) ist und nicht für den Consumer-Markt.

gruß

Dennis
_________________
Jeff. Ich heiße Jeff.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eisball



Anmeldedatum: 10.11.2019
Beiträge: 39
Wohnort: Irgendwo und nirgendwo

BeitragVerfasst am: Di, 19.11.2019 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Die Chancen das sich eine CF-Karte mit dem Amiga verträgt sind generell größer, wenn die Karte für den Industriebereich (Industrial) ist und nicht für den Consumer-Markt.

Wie erkenne ich den CF Karten aus dem Industriebereich ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 13478
Wohnort: nicht bei dir Böser Affe: Ja

BeitragVerfasst am: Di, 19.11.2019 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Meistens steht Industrial drauf. Smile

https://www.alternate.de/html/product/1161005

Die da z.B. ebenfalls von Transcend.
_________________
Jeff. Ich heiße Jeff.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eisball



Anmeldedatum: 10.11.2019
Beiträge: 39
Wohnort: Irgendwo und nirgendwo

BeitragVerfasst am: Di, 19.11.2019 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Danke. Diesen Kartentyp kannte ich noch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eisball



Anmeldedatum: 10.11.2019
Beiträge: 39
Wohnort: Irgendwo und nirgendwo

BeitragVerfasst am: Di, 19.11.2019 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich überlege mir gerade ob es Sinn macht bzgl. der Haltbarkeit auch bei der internen 16 GB CF Karte auf die Industrial Variante zu wechseln, wobei die Lese und Schreibzugriffe wahrscheinlich nicht mit Windows/Linux verglichen werden können und die Haltwertszeit extrem lange sein wird.

Oder liege ich da falsch ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 13478
Wohnort: nicht bei dir Böser Affe: Ja

BeitragVerfasst am: Di, 19.11.2019 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Der Amiga swapt nicht und das OS (zumindest bis 3.1) kommt mit wenigen MB aus (von denen beim Start des Systems nur wenige hundert KB geladen werden).

Die Datenmengen und Dateizugriffe beim Amiga sind also recht überschaubar. Smile

Aus diesem Grund lohnt eine Industrial CF also nicht.
_________________
Jeff. Ich heiße Jeff.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eisball



Anmeldedatum: 10.11.2019
Beiträge: 39
Wohnort: Irgendwo und nirgendwo

BeitragVerfasst am: Mo, 25.11.2019 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

Dennis hat Folgendes geschrieben:
Die Chancen das sich eine CF-Karte mit dem Amiga verträgt sind generell größer, wenn die Karte für den Industriebereich (Industrial) ist und nicht für den Consumer-Markt.

Heute habe ich meine Transcend 8 GB Industriell für 32 Euro erhalten.
Karte via FAT32 formatiert -> Datei kopiert -> in meinen PCMCIA Slot des Amiga gesteckt -> keine Karte erkannt. Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thomas



Anmeldedatum: 31.10.2004
Beiträge: 813

BeitragVerfasst am: Di, 26.11.2019 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hat denn schon mal irgendwas in dem PCMCIA-Slot funktioniert? Vielleicht liegt es nicht an der CF-Karte sondern der Slot ist beschädigt?

Hast du den Adapter richtig eingesteckt?

Oder hast ihn schief eingesetzt sodass einige Pins nach hinten rausgeschoben oder verbogen wurden?

Hast du mal einen anderen Adapter ausprobiert?

Hast du mal ein anderes Gerät (z.B. Netzwerkkarte) im PCMCIA ausprobiert?

Was sagt denn PrepCard was für ein Gerät am PCMCIA angeschlossen ist?

Hast du eine Speichererweiterung mit 8 MB? Die würde nämlich den PCMCIA-Port verdecken sodass er für das Betriebssystem nicht sichtbar ist.

Hast du mal verschiedene Versionen des compactflash.device ausprobiert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Eisball



Anmeldedatum: 10.11.2019
Beiträge: 39
Wohnort: Irgendwo und nirgendwo

BeitragVerfasst am: Di, 26.11.2019 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hat denn schon mal irgendwas in dem PCMCIA-Slot funktioniert? Vielleicht liegt es nicht an der CF-Karte sondern der Slot ist beschädigt?

Eine 256 MB CF Karte funktioniert problemlos.

Zitat:
Hast du den Adapter richtig eingesteckt ?
Oder hast ihn schief eingesetzt sodass einige Pins nach hinten rausgeschoben oder verbogen wurden?

Ich habe die Karte mehrfach ein und ausgesteckt

Zitat:
Hast du mal einen anderen Adapter ausprobiert?

Nein, aber die 256 MB CF Karte funktioniert.


Zitat:
Hast du mal ein anderes Gerät (z.B. Netzwerkkarte) im PCMCIA ausprobiert?

Nein

Zitat:
Was sagt denn PrepCard was für ein Gerät am PCMCIA angeschlossen ist?

Egal ob der PCMCIA Adapter drin oder draussen ist, egal ob ich das System neu boote erhalte ich folgende Meldung:

Code:
FEHLER: Gerät 'CF0:' ist schon angemeldet. Your card is now mounted as CF0:


Zitat:
Hast du eine Speichererweiterung mit 8 MB? Die würde nämlich den PCMCIA-Port verdecken sodass er für das Betriebssystem nicht sichtbar ist.

Ich habe eine aca1221ec aber dort funktioniert die 256 MB Karte ohne Probleme.

Zitat:
Hast du mal verschiedene Versionen des compactflash.device ausprobiert?
Nein habe ich nicht. Ich habe meines Wissens nach die neuste Version vom Aminet runtergeladen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eisball



Anmeldedatum: 10.11.2019
Beiträge: 39
Wohnort: Irgendwo und nirgendwo

BeitragVerfasst am: Di, 26.11.2019 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, die Fehlermeldung hatte ich in PrepCard+ erhalten.
In "Prepcard" erhalte ich diese Anzeige:

Zitat:
TRANSCEND
TS8GCF170
Version 4.1


Wenn ich dann "Als DISK einrichten" auswähle, dann stürzt die WB ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dennis



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 13478
Wohnort: nicht bei dir Böser Affe: Ja

BeitragVerfasst am: Di, 26.11.2019 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Das geht ja auch nicht, das ist nur für batteriegestützte PCMCIA-SRAM-Karten.

Ich habe nie mehr als 4 GiB am PCMCIA-Slot verwendet. Wenn du eine Lösung willst die garantiert funktioniert (vorausgesetzt der PCMCIA-Slot hat nicht irgendwo eine Macke) nimm ein Set von eBay.

https://www.ebay.de/itm/ADF-Transfer-Kit-4-GB-CF-PCMCIA-Amiga-600-1200-TOP/264359586156?hash=item3d8d0f296c:g:U2sAAOSwdmRc-349
_________________
Jeff. Ich heiße Jeff.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Amiga Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de