German Amiga Community Foren-Übersicht German Amiga Community
The new home for all Amiga Users out there !
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   Chat 

Nutzt ihr den Windows-Benutzerordner für eure Dokumente?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> PC-Ecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kodoichi



Anmeldedatum: 30.12.2004
Beiträge: 623

BeitragVerfasst am: Mi, 22.07.2020 12:51    Titel: Nutzt ihr den Windows-Benutzerordner für eure Dokumente? Antworten mit Zitat

Ich bin noch altmodisch (Windows 7) und speichere meine eigenen Dateien (Fotos, Dokumente etc.) auf meine zweite Partition, aber ich sollte vielleicht doch mal mit der Zeit gehen, weil wozu ist der individuelle Benutzerordner sonst da. Allerdings legen ganz viele Programme (kryptische) Unterordner dort an, Roaming, Creative Cloud Files, Softmaker... was die Übersicht erschwert.

Wie habt ihr eure Dateien organisiert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Novitian



Anmeldedatum: 17.03.2006
Beiträge: 841

BeitragVerfasst am: Mi, 22.07.2020 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Moin, auf die schnelle:

- Leg Dir auf D: einen Ordner an .... D:\Meines
- Darin weitere Unterordner D:\Meines\Dokumente --- \...\Video usw.
- Füge diese Ordner Deinen jeweiligen Bibliotheken hinzu
- Ändere jetzt die Eigenschaft 'Pfad' der Bibliothek 'Video' von C:\Benutzer\...\Video nach D:\Meines\Video
- Bestätige auch, dass Du den aktuellen Inhalt nach D:\... verschieben willst

BG Novitian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Supimajo



Anmeldedatum: 28.10.2004
Beiträge: 3498

BeitragVerfasst am: Mi, 22.07.2020 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Meine persönlichen Dateien hab ich alle auf einem NAS liegen.
_________________
Wer viel trinkt, stirbt zwar früher, hat aber im Leben dafür doppelt so viel gesehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Independent



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 6787

BeitragVerfasst am: Do, 23.07.2020 08:57    Titel: Antworten mit Zitat

Wird bei mir auch alles in Extra ordner gesichert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thomas



Anmeldedatum: 31.10.2004
Beiträge: 831

BeitragVerfasst am: Do, 23.07.2020 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

Zweite Partition auf der Systemplatte halte ich für unsinnig.

Wenn die Platte ausfällt, sind beide Partitionen weg.

Und Windows neu installieren muss man heutzutage normalerweise nur bei einem Hardware-Upgrade, der dann auch den Austausch der Systemplatte bedeutet, z.B. von Festplatte zu SSD oder von SATA zu NVMe. Dabei ist eine Datenpartition nur im Weg.

Ich habe in meinen Rechnern eine zweite Festplatte für Daten die immer verfügbar sein müssen. Und ein NAS noch zusätzlich für Daten die von allen Rechnern zugreifbar sein sollen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Novitian



Anmeldedatum: 17.03.2006
Beiträge: 841

BeitragVerfasst am: Do, 23.07.2020 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

thomas hat Folgendes geschrieben:
Zweite Partition auf der Systemplatte halte ich für unsinnig.

Wenn die Platte ausfällt, sind beide Partitionen weg.

Und Windows neu installieren muss man heutzutage normalerweise nur bei einem Hardware-Upgrade, der dann auch den Austausch der Systemplatte bedeutet, z.B. von Festplatte zu SSD oder von SATA zu NVMe. Dabei ist eine Datenpartition nur im Weg.

Ich habe in meinen Rechnern eine zweite Festplatte für Daten die immer verfügbar sein müssen. Und ein NAS noch zusätzlich für Daten die von allen Rechnern zugreifbar sein sollen.


In vielen NB oder Desktop ist nur eine Festlatte eingebaut. Die Trennung von System- und Datenpartition ist da mehr als sinnvoll.
Die Datenpartition oder bei OEM Recoverypartition beinhaltet die Daten zur Wiederherstellung des Systems und eben auch Bilder/Video/Musik usw.

Intention:
1. Schnelle Wiederherstellung des Systems C:\
2. Bei gleichzeitiger Rettung der wichtigen Daten D:\

Das Ablegen von Daten auf der Systempartition, wie es bisher seit Win 7 vorgeschlagen und installiert wird, das ist fragwürdig.

Was man darüber hinaus machen sollte, kann, muss ist eine andere Sache.

Zumal Deine bei Dir angewandten Lösung von einer 2. Platte im Rechner und einem NAS sehr schnell zu redundanten Daten führen kann.

BG Novitian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kodoichi



Anmeldedatum: 30.12.2004
Beiträge: 623

BeitragVerfasst am: So, 26.07.2020 00:19    Titel: Antworten mit Zitat

thomas hat Folgendes geschrieben:

Wenn die Platte ausfällt, sind beide Partitionen weg.

Ich nutze schon auch noch das Windows-Backup-Programm um alle Dateien mitsamt Windows-Image auf eine externe Festplatte zu sichern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gunatm
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 37975
Wohnort: Bahrenfeld

BeitragVerfasst am: Mi, 29.07.2020 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

Privat sichere ich auf einer Extra-Partition (,die hier durch Zufall auf einer eigenen HDD liegt.) Das haben wir ganz früher als wir noch Betriebsysteme nach einem Ausfall zurückgesichert haben, gerne gemacht. Dokumente in den "Eigenen Dateien" haben wiederum den Vorteil vernünftig gesetzter Berechtigungen, wenn mehrere Nutzer auf das System zugreifen und nicht jeder die Daten sehen bzw. Lesen soll. Man kann auch die "Eigenen Dateien" umbiegen auf ein Extra-Laufwerk bzw. eine Partition. Es gab aber auch Upgrades, die dafür gesorgt haben, daß alle Daten wegwaren. ***

Meine wichtigen Daten sichere ich auf USB-Festplatten und Betriebsystem-Sicherungen mache ich mit O&O oder Acronis.
_________________

http://webwood.de/winuae_1/index.html winuae download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
crusader86x



Anmeldedatum: 21.05.2007
Beiträge: 2090

BeitragVerfasst am: Fr, 07.08.2020 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin da auch altmodisch. Ich nutze die Bibliotheken von Windows nicht und lege mir eigene Ordner an. Habe eine SSD mit dem Betriebssystem drauf und eine große HDD mit den Daten + extrerne Backup-HDD.

Ich will meine Datensammlungen allesamt selbst verwalten. Du kannst aber auch jeden Ordner einzeln rechtsklicken und trotzdem eine Bibliothek zuweisen. Das hat dann den Vorteil, dass nur ausgewähle Ordner mit aufgenommen werden und du über die Bibliothek z.B. ordnerübergreifend sagen wir nach Bilder suchen kannst. Jenachdem wie du deine Daten sortiert kann das dann von Vorteil sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
amigazocker



Anmeldedatum: 12.05.2005
Beiträge: 2612
Wohnort: Hessen - 63579 Freigericht

BeitragVerfasst am: So, 09.08.2020 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

crusader86x hat Folgendes geschrieben:
Ich bin da auch altmodisch. Ich nutze die Bibliotheken von Windows nicht und lege mir eigene Ordner an. Habe eine SSD mit dem Betriebssystem drauf und eine große HDD mit den Daten + extrerne Backup-HDD.

Ich will meine Datensammlungen allesamt selbst verwalten. Du kannst aber auch jeden Ordner einzeln rechtsklicken und trotzdem eine Bibliothek zuweisen. Das hat dann den Vorteil, dass nur ausgewähle Ordner mit aufgenommen werden und du über die Bibliothek z.B. ordnerübergreifend sagen wir nach Bilder suchen kannst. Jenachdem wie du deine Daten sortiert kann das dann von Vorteil sein.


Genau so bin ich auch unterwegs ... Very Happy Smile Ich lasse nix automatisch irgendwo vom System hinspeichern , sondern ich möchte das selbst organisieren !
_________________
Christmas has passed as Hans Gruber already did fall from the Nakatomi Plaza tower !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> PC-Ecke Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de