German Amiga Community Foren-Übersicht German Amiga Community
The new home for all Amiga Users out there !
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   Chat 

Laberthread
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 3077, 3078, 3079, 3080, 3081  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Laberecke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dirty Harry



Anmeldedatum: 29.10.2004
Beiträge: 8366
Wohnort: Günzburg

BeitragVerfasst am: Di, 24.01.2023 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich versuche schon ewig Jodorowskys Film "El Topo" mit deutschem Ton irgendwo zu einem vernünftigen Preis aufzutreiben, weil ich den schon immer mal sehen wollte.

Keine Chance. ***
_________________
Von allen Schweinen die ich kenne, bist du die größte Drecksau! (Tuco Benedicto Pacifico Juan Maria Ramirez)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Iron



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 3259

BeitragVerfasst am: Di, 24.01.2023 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Für mich das beeindruckenste an der Doku ist, wie positiv und begeistert Jodorowsky selber ist, auch wenn es nicht geklappt hatte, kein Groll etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JoergP1983



Anmeldedatum: 30.12.2005
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: Di, 24.01.2023 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

bist du sicher, dass es den El Topo überhaupt auf Deutsch gibt?
Ich weiß, dass er im Original Spanisch ist und noch irgendwann eine amerikanische Fassung mehr schlecht als recht nachsynchronisiert wurde..

So weit ich weiß hatte Jodorowsky eine ähnliche Erfahrung mit dem dritten Reich wie Jack Tramiel, also keine gute, deswegen würde mich nicht wundern, wenn keine deutsche Fassung existiert.
Du weißt aber schon, dass das ein Drama ist indem es um Hilflosigkeit geht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Iron



Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 3259

BeitragVerfasst am: Di, 24.01.2023 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

JoergP1983 hat Folgendes geschrieben:
bist du sicher, dass es den El Topo überhaupt auf Deutsch gibt?


Es gibt welche

https://www.ofdb.de/film/3547,Topo-El

Speziellere Filme muss man sich am Besten zum Release kaufen sonst sind sie Out of Print.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JoergP1983



Anmeldedatum: 30.12.2005
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: Di, 24.01.2023 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

ja, ist ne Deutsche Fassung, weil der Ton von einer Lichtbildkopie synchronisiert wurde, also nicht das was mancher unter einer deutschen Synchronfassung versteht.
Hm, es ist jetzt ca 35 Jahre dass ich mal Spanisch gesprochen habe, sollte ich vielleicht mal auffrischen mein Spanisch, allerdings wann braucht man sowas schon mal.. Am besten einen Übersetzer danebenlegen, so wichtige Dialoge soll der gar nicht haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JoergP1983



Anmeldedatum: 30.12.2005
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: Di, 24.01.2023 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe ganz günstig einen Imac mit einem Riss in der Scheibe bekommen, recht modern, I5er 1TB HD 8GB DDR3-RAM, dann habe ich mir weil der von 2012 ist und Catalina nicht mehr supported wird das neue Ventura installiert, aber das Ding ist damit so scheißelahm und crasht bei fast jedem Spiel und vieles was laufen sollte läuft einfach nicht oder nur ein Mal und dann nicht mehr, weil Ventura voll mit nutzlosem zuvielem Code ist, ein mieses Dateisystem hat, dass ich drauf und dran bin Ubuntu draufzuschmeißen.. Wobei Aros wäre doch auch mal eine Überlegung wert, aber ob das auf einem Mac läuft.. Ventura ist jedenfalls der allerletzte Müll, viel schlimmer noch als Windows Vista. Kein Wunder, dass Apple kein Geld mehr für die Betriebssysteme verlangen mag. Ich würde mich auch an deren Stelle schämen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RetroMan
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 6318

BeitragVerfasst am: Di, 24.01.2023 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

@JoergP1983

Das muss dann aber ein iMac von early 2012 sein Wink

Dafür gibts dann das hier https://www.chip.de/downloads/macOS-Catalina-Patcher_171409686.html
_________________
LA TIOZ SON BIENVENIDO !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JoergP1983



Anmeldedatum: 30.12.2005
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: Di, 24.01.2023 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

es war doch der Fehler Ventura zu installieren. Weg damit, nichts funzt wie es soll. Ventura ist schlimmer als Vista
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JoergP1983



Anmeldedatum: 30.12.2005
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: Di, 24.01.2023 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

Falls du es noch nicht mitbekommen hast, Catalina ist alt und wird nicht mehr von Apple supported, seit diesem Jahr und Big Sur wird vermutlich auch dieses Jahr eingestellt. Ich wechsle einfach zu Ubuntu, das gibt mir mehr Freiheiten und mehr Systemstabilität und es ist auch wesentlich kompatibler als OSX und es läuftt alles drauf was auf Ventura nicht läuft und es stürzen darauf auch keine Spiele ab, weil OSX es nicht gebacken kriegt NUR die notwendigen Codes im System zu lassen..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RetroMan
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 6318

BeitragVerfasst am: Di, 24.01.2023 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, ich zock auf meinem Mac nicht also ist mir das Bumsbanane ***

Ich hab lediglich auf deinen Post "Catalina läuft nicht" reagiert Very Happy
_________________
LA TIOZ SON BIENVENIDO !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gunatm
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 42186
Wohnort: Bahrenfeld

BeitragVerfasst am: Di, 24.01.2023 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nutze Mint und Windows 10/11 auf meinen ollen Macs. Im Bootmenü meines G4 Mac Mini bin ich schonmal, und der Ladebefehl für das MorphOS-Iso funzt auch. Nur den USB-Stick mag er noch nicht. ***
_________________

http://webwood.de/winuae_1/index.html winuae download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JoergP1983



Anmeldedatum: 30.12.2005
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: Di, 24.01.2023 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

wenn du die CD brauchst, damit ist es sicher einfacher zu installieren gib mir Bescheid, kann ich dir so schicken, hab ausreichend Rohlinge. Ich kann die so mit diesem alten Imac bootfähig brennen, kein Problem.. Soweit ich weiß empfehlen die bei Installation auf Mac auch die Installation von CD und bei meinem Powerbook hat das auch super geklappt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JoergP1983



Anmeldedatum: 30.12.2005
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: Di, 24.01.2023 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Und doch, Cataline funzt schon noch, nur seit Big Sur raus ist werden keine neuen Sicherheitslücken mehr abgedichtet und jetzt ignoriert man sogar alte bekannte Sicherheitslücken, also ist bei einem Mac ein Betriebssystem das nicht aktuell ist einfach nur Grütze und das bei den exorbitanten Preisen.. Naja, deswegen stellen sie es wohl kostenlos zur Verfügung, daher nur noch ein Jahr richtigen Support bis ein neues OS raus kommt.

Wie gesagt, es gibt für Catalina jetzt gar keine Updates mehr und Software kann man dafür auch nicht mehr im Applestore kaufen. Beim Obstwagen aufm Markt schauen die mich schon richtig dumm an, wenn ich nach Applecleaner frage. Die meinten die Äpfel einfach in einen Eimer Wasser legen und dann leciht schütteln, dann sind die sauber, aber ich finde keinen Eimer wo der Imac 27" rein passt, also mehm ich lieber nen Staublappen.. ***

Ne, keine Sicherheitsupdates mehr, das ist end of life 2.0
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JoergP1983



Anmeldedatum: 30.12.2005
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: Mi, 25.01.2023 04:58    Titel: Antworten mit Zitat

läuft wunderbar, wie ein ganz neuer Rechner, sogar USB kopiert jetzt viel schneller und ich habe wieder meine gewohnten Handgriffe und Tricks für Tastatur und Mouse. Ne Ehrlich, mit dem neuen Ventura dachte ich zwischendurch es wäre ein PPC mit 2GB bis mir einfiel: MOMENT MAL, seit wann ist kann der Peg1 so einen Riss im Monitor Und warum seh ich den Peg1 nicht, wenn ich davor bin uund das ist doch nicht wayfarer? Naja, ein Bisschen muss noch gemacht werden, aber das Grundliegenste geht schonnmal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gunatm
Board-Angestellter


Anmeldedatum: 26.10.2004
Beiträge: 42186
Wohnort: Bahrenfeld

BeitragVerfasst am: Mi, 25.01.2023 07:26    Titel: Antworten mit Zitat

Leider ist bei den meisten ollen Mac Minis das DVD-Rom-Laufwerk kaputt, aber ich glaube, daß ich mich in der Groß-/Kleinschreibung vertan habe, und die Installation heute zum Fliegen bekomme. Moin moin und Prost Kaffee Smile Ich habe jetzt den Boot-String im PPC UBoot verstanden. ***
_________________

http://webwood.de/winuae_1/index.html winuae download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Amiga Community Foren-Übersicht -> Laberecke Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 3077, 3078, 3079, 3080, 3081  Weiter
Seite 3078 von 3081

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de